Fernando Sosa Academy, Milano

Ich wurde von Frabrizio Zoro zu einer wirklich coolen Party in Mailand eingeladen, bei der er jeden Donnerstag auflegt. An diesem speziellen Donnerstag gab es spitzenmäßige drei Shows dazu (von Fernando Sosas Tropical Gem, Adolfo Indacochea & Lorenita Andrade sowie Marco Ferrigno Ansima und seinem Team). Das ganze fand im Camana-Club, innerhalb der Fernando Sosa Academy statt. Die Show von Fernando ist die gleiche, mit der sie in Las Vegas in diesem Jahr den ersten Platz belegt hatten.
Das Motto des Abends ist #QUENOSEMUERALASALSA (sinngemäß: das Salsa nicht stirbt). Das auf den ersten Blick krasse Motte erklärt sich dadurch, dass selbst in einer Hochburg wie Mailand, tendenziell sehr viel Bachata und Kizomba gespielt werden und die Massen an Tänzern anziehen, so dass Fernando Sosa in seinem Club da einen Kontrapunkt setzten möchte, um die Wichtigkeit und die Einzigartigkeit des Salsa zu betonen.

Da ich nun schon in Mailand war, dachte ich, dass es doch auch für die Leser meines Blogs interessant wäre, neben Informationen zur Party auch mehr über eine der bekanntesten Talentschmieden und Tanzschulen Europas zu erfahren.
Ich ging also schon Mal am Nachmittag ohne Anmeldung zur Sosacademy und wurde sehr freundlich empfangen. Fernado kam gerade aus einer Videoproduktion für sein Onlineprogramm und nahm sich Zeit, mir alles zu zeigen - und dass, obwohl ich weder einen Termin hatte, noch er eigentlich Zeit hatte :)
Wir kannten uns bereits aus Frankfurt und da ich auch spanisch und italienisch spreche, gab es da keine Kommunikationsbarrieren.

Die Sosa Academy

Die Schule macht echt Eindruck! Sie besteht seit 2008 und befindet sich in einem großen Gebäude in Buccinasco, einem der südlichen Stadtteile von Mailand. Vom Zentrum ist die Schule etwas entfernt. Man muss mit dem Bus hin, was ca. 20 Min. dauert.

Fernando Sosa Academy, Milano

Ca. 35 Lehrer arbeiten hier und unterrichten neben allen Arten des Latin-Tanzes auch klassischen Tanz, Modern-Dance, Bauchtanz, Ballet, Afro-Cuban, Hip-Hop, Contemporandance uvm. Es laufen dabei immer mehrere Kurse parallel.
Adopho Indacochea unterrichtete hier auch auf verschiedenen Niveaustufen, hat aber inzwischen seine eigene Schule gegründet.
Teilnehmen kann man entweder auf Stundenbasis oder auf Basis eines (nicht gerade preiswerten) Monatsabos (mit vielen Extras, wie z.B. freien Eintritt zu allen Partys).

Fernando Sosa Academy, Milano


Schaut man bei den Kursen zu, dann merkt man schnell, dass schon das Amateurniveau überwältigend ist.

Ein Schwerpunkt der Schule ist die Kinder- und Jugendarbeit. Einige Lehrer sind speziell dafür ausgebildet und unterrichten schon Dreijährige und dann aufwärts bis zum Jugendprogramm. Diese Programme für Kinder sind speziell entwickelt worden und berücksichtigen die Besonderheiten und Interessen der Kinder.

Fernando Sosa Academy, Milano


Generell fällt mir die moderne Einrichtung, die Monitore, die Professionalität, aber auch das kreative Ambiente auf. Es herrscht wie in jeder Schule ein ständiges Kommen und Gehen der Schüler aller Altersstufen.
Die Schule ist vor allem in Grün- und Gelbtönen gehalten, was auf allen Videos dieser Schule schnell zu einem Wiedererkennungseffekt führt.

Fernando Sosa Academy, Milano


An den Wänden findet man übrigens neben vielen Fotos auch wichtige Zitate von Fernando, die vor allem der Motivation und der richtigen Einstellung dienen sollen. Eine gute Idee, da sie viel Wahres enthalten.
Die Schule richtet auch Wettbewerbe aus, nimmt aber auch an internationalen Wettbewerben teil (Salsa na‘ ma‘).

Fernando Sosa Academy, Milano

Der Unterricht:

Allzuviel kann ich zum Unterricht nicht sagen, ich vertraue hier auf den Bericht einer Freundin, die mehrere Wochen vor Ort war:
Fernando übt auch gerne noch bis nach Mitternacht mit seinen Pro-Teams, dann ist die notwendige Ruhe und Konzentration da und die Schule leer.
Er kümmert wirklich sich sehr gut um alle seine Mitglieder und ist bekannt für seine Geduld und seine Hingabe. Wenn Bewegungen bei den Teilnehmern nicht so gut ablaufen, wie Fernando es unterrichtet, dann nimmt er sich immer gerne die Zeit, um mit den Teilnehmern zu üben.

Fernando Sosa Academy, Milano


Es sind immer auch viele professionelle Tänzer aus allen Ecken der Welt für mehrere Wochen vor Ort, um dort zu trainieren.
Es gibt auch Tarife für Einzelstunden, so kann man gezielt die Lehrer auswählen.
Wer mehr Infos & Preise braucht findet sie hier: Sosacademy

Neben der Schule stehen Wohn-Kontainer, für Schüler, die länger bleiben wollen. Das ist gerade für ausländische Schüler eine günstige Option an der Schule zu wohnen. Zumal die Mieten und Preise in Mailand generell auf hohem Niveau sind. Ich war übrigens im Casa Di Benedetto (Adresse: Via Concordia, 24, 20094 Corsico MI, Telefon: +39 339 200 5088), einem einfachen Hotel, wo ich sogar einen „Sosa-Diskount“ bekam (30 Euro die Nacht für ein Einzelzimmer, was in Mailand ein echtes Schnäppchen ist)

Fernando Sosa Academy, Milano

Der Camana-Club

Auf der Rückseite des Gebäudes befindet sich angeschlossen ein großer Raum mit Bühne, der Nachts als Club fungiert (Donnerstag bis Samstag, Eingang Via Palermo, 12). Der Name „Camana-Club“, setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von Fernandos Kindern zusammen. Eine coole Idee :)

Fernando Sosa Academy, Milano


Die Besonderheit ist, dass die Kids und die Jugendlichen diesen Raum auch nach den Tanzkursen nutzen können, um Socialdance zu tanzen, zu üben oder zu warten, während die Eltern einen Kurs machen. Das ganze ist Nachmittags dann immer unter der Aufsicht von mindestens zwei Tanzlehrern der Schule.
Ich fand das eine wirklich schöne Idee, da so auch Minderjährige nach der Tanzstunde noch tanzen können und so langsam und sich vor allem so übergangslos in die Szene integrieren können. Die Eltern können daran teilhaben oder im Nachbarraum warten.
Am Abend ist dann der dann Club für Erwachsene geöffnet.

Fernando Sosa Academy, Milano


Die Clubnacht im Camana hat mir sehr gut gefallen. Obwohl ich ja eher in der spanischen Szene zu Hause bin, muss ich anerkennen, dass hier auf höchstem Niveau getanzt wird und die Szene in Mailand auf mich einen sehr guten ersten Eindruck gemacht hat.
Auffällig war, das sehr viel auf 1 getanzt wurde und das etwas weniger interpretiert wird als in Spanien. Generell ist dort das Tanzen vielleicht noch etwas unbekümmerter und „körperlicher“.

Fabrizio Zoro


Mit Fabrizio Zoro hat der Camana-Club Donnerstags einen Haus-DJ allerhöchsten Niveaus. Es lief beinahe schon „Kongress-Salsa“, wenn ich diesen etwas schwammigen Begriff mal verwenden darf. Ich denke, man versteht was ich meine: 70er Salsa, Jazz-Salsa und Guaganco

Fabrizio Zoro


Die Party unter dem oben bereits genannten Motto „Que no Se Muere la Salsa“ brachte es übrigens mit sich, dass nur sehr wenig Bachata gespielt wurde, was aber in diesem Kontext auch verständlich ist.

Adolfo Indacocheao & Dancers

Die Shows waren übrigens der Hammer. Ihr findet sie auch Youtube in meinem Kanal oder direkt hier:

Marco Ferrigno & Ansima Ballet Team: https://youtu.be/jThbYuoL31M

Adolfo Indacochea & Latin Soul Dancers: https://youtu.be/1U7mXvY8omM

Tropical Gem: https://youtu.be/HjNRXHhuHcc

Fernando Sosa Academy, Milano

 

Fazit

Alles in allem gefiel mir mein kurzer Besuch sehr. Ein gepflegtes Ambiente und professioneller Umgang, was aber auch nicht anders von Fernando und seinem Team zu erwarten war. Wer seine Shows kennt, weiß, dass diese Perfektion auch in den Shows und seinem Leben zu finden ist.
Er erinnert mich beinahe in seiner Art zu unterrichten, in der Präzision und der Einstellung, sich permanent verbessern zu wollen an viele meiner Karatelehrer, die nach dem japanischen "Zen"-ideal unterrichten. Man muss immer Schüler zu sein, um ein Meister zu werden.
Wenn ich Fernando das nächste Mal sehe, muss ich ihn unbedingt darauf ansprechen.

Fernando Sosa Academy, Milano

Höre nie damit auf, dich wie ein Schüler zu fühlen,
und Du wirst der Meister der Meister werden.



Hier noch die Anschrift der Sosacademy:
Adresse: Via Calatafimi, 17/19, 20090 Buccinasco MI
Telefon: 02 4570 6405

 

Amazon Music

Teste gratis: Amazon Music Unlimeted

Amazon-Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.

Amazon Music Unlimited

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen