Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

 

Vor dem "Dile Que No" kanns eng werden ;-)Cubanischer Salsa & Rueda de Casino: Die Rueda de Casino stammt von der cubanischen Salsa ab. Viele Figuren lassen sich in beiden Tänzen gleich verwenden, wenn man die leicht veränderten Grundschritte berücksichtig.

Rueda ist prima, um die Leute in einem Club schon mal etwas kennenzulernen und sich vorzustellen und es macht natürlich aus riesig Spaß die Figuren zu tanzen. Für Anfänger, die schon etwas Koordination haben, schult es enorm die Wahrnehmung der anderen und natürlich auch das Takt- und Rhythmusgefühl. Rueda lernt man am Anfang besser im Kurs, aber wer mal Inspiration braucht, findet hier in den Videos so manches!

 

Ruedafiguren als Beispiel von Bersaidy Cortez - Rueda De Casino

 

Ruedafiguren als Beispiel von Alberto Valdez & Clave Negra (Milano):

 

 

Diese Videos sind vom Salsakongress in Frankfurt 2009. Alberto Valdez ist einfach ein super Lehrer und ein Spitzentänzer!
Auch seine Kollegen von Clave Negra brauchen sich nicht zu verstecken!

Cuban Salsa von Ibert Vazquez & Mariluz Morena (Cuba):


 


Im Rhein-Mein-Gebiet für mich einer der besten Tänzer und Tanzlehrer überhaupt!

Eine Rueda von Carlos Camaco (Malaga):


 

Eine Rueda von David Chico Swing (Malaga):

 

Eine Rueda von Enrique (Malaga):

 


Cuban Salsa und Rueda von Rafael Guardiola & Patricia Suarez (Madrid, Cuba):

   

 

Ein sehr cooler Workshop 2009, beim Kongress in Frankfurt. Nach einem Langen Tag waren alle schon müde, aber dank der Power der beiden Super Lehrer war es kein Problem, nochmal alles zu geben!

 

Ruedafiguren vom Salsakongress FFM 2008: