Salsainfo auf dem Handy

Salsainfo aufs Handy  Tipp: Wenn ihr Salsainfo direkt auf Eurem Handy haben möchtet, dann einfach in Chrome/Safari/Firefox die Seite aufrufen und dann "zum Startbildschirm hinzufügen" klicken.

 

 

Rgenbogen EinhornIch bin ja jedes Jahr mehrfach in Südspanien und beobachte hier die Szene genau, da die Trends hier, mit etwas Verzögerung, ja auch dann zu uns in den Norden kommen. Manches ändert sich hier sehr schnell und wer die entsprechenden Blogartikel der Vorjahre liest, wird vielleicht manches wiederfinden, was nun auch bei uns ganz normal ist. Da ich noch 3 Wochen hier bin, werde ich diesen Artikel nach und nach ergänzen, schaut also nochmal rein!

Generell läuft in allen Läden hier in Spanien sehr viel Bachata. es ist echt super viel. Das meiste davon bekannte und kommerziell erfolgreiche Lieder, die jeder kennt und auch interpretieren kann.

 

 Trends und Neuigkeiten in der Latinszene 2019

  • Sind mehrere Tanzflächen vorhanden so ist meistens eine 60% Bachata. Sensual-Mischpartys mit Kizomba gibt es nicht. Fast jeder Club, der an mehreren Tagen Tanzveranstaltungen hat, hat mindestens eine Bachatanacht!

  • Tendenziell laufen nachts viel mehr schnellere Bachatas. Die Zeit, wo fünf super langsame Bachatas hintereinander liefen scheint vorbei zu sein! 

  • Generell scheint Kizomba hier in Spanien mausetot, bzw. separiert von der Latinszene zu sein. Ich bekomme davon zumindest gar nichts mehr mit. War in den letzten Jahren auch so, aber da lief immer noch mal ein Stück am Abend. Nun ist auch das raus.

  • Zum ersten Mal in mehr als 15 Jahren erlebe ich gute (bis wirklich sehr gute!) Bachata-Tänzerinnen und -Tänzer, die aber kaum Salsa beherrschen... Das ist wirklich seltsam. Bachata hat bei den Kursen Salsa momentan definitiv überholt. So sind auch alle Schnupperkurse in den Clubs am frühen Abend Bachata. Im Grunde ein bedenklicher Trend (siehe zu diesem Thema auch den Artikel zu Fernando Sosas Party in Mailand #QUENOMUERELASLASA)

  • Eine der Ursachen für die Zunahme an Bachata kann sein, dass die Musik generell einfacher strukturiert ist, als Salsamusik. Passend zum Trend der flachen US-amerikanischen Chartmusik scheint sich das also in der Latinmusik zum Teil jetzt zu übertragen.
    Bachata lässt sich einfacher interpretieren und die Nähe zum Tänzer sowie die Eleganz bei guten Bachateros tun ihr übriges. Es ist definitiv der Trend des Jahrzehnts. Dazu erschient demnächst hier auch ein Artikel.

palmtree beach at night
Vollmond im Summer

  • Generell läuft Nachts viel weniger Timba, als noch vor einem Jahr und dem Jahr davor. Auch sind die Timbas zum überwiegenden Teil wieder melodischer geworden. Die ganz harten, unmeldodischen, mit viel Geschrei scheinen langsam den Sättigungspunkt überschritten zu haben.

  • Generell sind auch viele neue Salsastücke in der letzten Zeit erschienen, die sehr gut tanzbar sind und zum Teil wieder mit ganzen Orchestern aufgenommen wurden.

  • Beim Tanzen sieht man seit einem Jahr sehr deutlich den Trend zur 100%igen Interpretation jedes Stückes. Die Leute kennen die Musik und wollen beim Salsa mindestens 50% der zeit alleine tanzen und die Musik interpretieren.
    in diesem Video sieht man Victor und Natalia in einem solchen Tanz. Wunderbare Musicality und Interpretation der Musik.

  • Einen eindeutigen Sommerhit habe ich noch nicht ausmachen können. "Parecen Viernes" von Mark Anthony läuft jede Nacht, aber das gilt auch für viele andere Stücke. Im Radio laufen manchmal auf mehren Sendern gleichzeitig Stücke von Romeo Santos, der wiedermal in aller Munde ist (v.a.Tuyo und "Ella Quiere beber"). Gute Stücke laufen momentan auch von SP Polanco und Septeto Acarey.


Der Sommerhit 2019

Hier die besten Favoriten auf den Sommerhit 2019. Alle Stücke laufen hier massiv im Radio und den Clubs rauf und runter:

  • Pedro Capó, Farruko - Calma
  • Ozuna - Baila Baila Baila (bereits vom Januar)
  • Luis Fonsi, Sebastián Yatra, Nicky Jam - Date La Vuelta
  • Daddy Yankee & Katy Perry Featuring Snow - Con Calma
  • Bad Bunny & Tainy  - Callaita
  • Lunay, Daddy Yankee, Bad Bunny  - Soltera (Remix)
  • Ozuna  - Te Soñé De Nuevo
  • Rosalía, J Balvin, El Guincho  - Con Altura
  • Don Patricio ft. Cruz Cafuné  - Contando Lunares
  • Sech, Darell  - Otro Trago
  • Aitana, Lola Índigo  - Me Quedo
  • Maffio, Justin Quiles, Nacho ft. Shelow Shaq  - Cristina
  • Myke Towers  - La Playa
  • Ceky Viciny  - Ellos
  • Pedro Capó, Farruko  - Calma (Remix)
  • Jhay Cortez, J Balvin, Bad Bunny  - No Me Conoce (Remix)
  • Paulo Londra  - Tal Vez
  • Juanfran  - Mi Morena
  • Sergio Contreras ft. Indara - Cicatrices

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.