Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen


In Zeiten des Internetradios ist es eine Kleinigkeit gute Radiostationen und Webradios aus aller Welt zu empfangen. Die Vielfalt erschlägt geradezu! Neben den lokalen und regionalen Radiostationen aus ganz Südamerika, Spanien und den USA gibt es auch noch eine Menge von Webdiensten, die nur im Web senden. Diese haben oft weniger Werbung und auch kaum moderierte Sendungen, was den nicht-spanischsprachigen natürlich entgegenkommt. Dafür haben diese Webdienste rund um die Uhr gute Musik, ohne störende Kommentare.

Wer hingegen ganz in die Kultur eintauchen möchte und etwas Spanisch versteht, für den sind die richtigen Radiostationen ein MUSS! Ich mag vor allem die regionalen Radiostationen, da man neben regionalen Infos und Nachrichten, auch durch die Moderation ewas über die Musik, die Musiker und die Menschen in dem Land mitbekommt. Dazu kommen dan die landesüblichen Spezialitäten, wie zum Beispiel ein hoher Bachtataanteil bei Stationen aus der Dominakischen Republik oder auch ein hoher Merengue- und Vallenatoanteil bei Sendern aus Kolumbien. Exotik ist garantiert :-)

Hier ein paar Webradio-Vorschläge für Euch:

Fiebrelatina Radio - Radiostation aus Malaga/ Torremolinos, viel Werbung, prima Musik mit Schwerpunkt Kolumbien

Salsa Brava Radio - Webdienst aus New York, keine Werbung, kaum Unterbrechungen

Hola NY Salsa - Webdienst aus New York, Salsa, wenig Unterbrechungen

Azucar: Salsa Y Cultura - Radiostation aus Venezuela

Chèrie FM Latino - Radiostation aus Frankreich, teilweise etwas alte Auswahl, viele Klassiker

Allzic-Radio aus Lyon - Radiostation aus Frankreich, teilweise etwas alte Auswahl, viele Klassiker

Rumba Bogota - Radiostation aus Kolumbien, Super Programm, Schwerpunkt Kolumbien & Venezuela, viele Variationen je nach Tageszeit

 

Webradio-Dienst-Anbieter:

Neben dem direkten Ansurfen der einzelnen Webseiten, kann man sich auch einen Anbieter wählen, der von seiner Software oder seiner Webseite aus auf die entsprechenden Dienste verlinkt und diese in die Webpage einbindet. Wer also auf seinem Handy, Reciever, TV oder sonstigem internetfähigen Gerät einen solchen Anbieter hat (oft auch als App installierbar), kann diese direkt nutzen. Manchmal blenden die Anbieter aber auch eigene Werbung ein oder haben ein kostenpflichtiges Abo, um die Werbung abzuschalten. Ich habe meine Lieblingssender und surfe sie aus diesem Grunde in der Regel direkt an.

  • Tunein.com
  • Radio.de
  • Surfmusic.de
  • vtTuner (war / ist in Kooperation mit vielen Hifi-Anbietern wie Denon, Yamaha, Marant, Pioneer usw.).

Schaut auch mal in Euren Appstore. Da gibts sehr viele Apps dazu.

 

Software für Webradio

Zu guter Letzt gibt es auch Programme für Euren Computer zu Hause, die Webradios einbinden. Einige dieser Programme können auch das Programm mitschneiden und im Idealfall kann man sich so schnell eine eigene kleine Salsa-Sammlung aufbauen, wenn der Sender die Stücke mit Namen tagged.

  • Bei Windows und Mac kenne ich mich nicht so gut aus, aber MyRadio24 soll ganz gut sein. Eine kurze Recherche brachte auch TapinRadio, Desktop Radio und so manchen mehr zum Vorschein.
  • Unter Linux empfehle ich Streamtuner 2, eine wirklich richtig gute Software:


So und nun viel Spaß beim Radio hören :)

Wenn ihr gute Webradiotipps habt, immer her damit, ich binde diese dann nach und nach in den Artikel ein.