Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Sommer am MeerOb man im Sommer im Urlaub tanzen geht (oft reicht schon die einfache Google Suche mit "Salsa + Urlaubsort") oder in Deutschland an besonderen Veranstaltungen teilnimmt macht kaum einen Unterschied. Für uns Tänzer sind dies oft besondere Veranstaltungen, mit denen wir aus unseren gewohnte vier (Club)-Wänden ausbrechen und die Stimmung und die andere / neue Atmosphäre genießen.
In Deutschland gibt es im Sommer zum Beispiel oft Open-Air Veranstaltungen (z.B. der Stadtstrand in Würzburg) und Salsaboote (z.B. in Frankfurt, Kassel und Offenbach) sowie Events wie in Fulda an der Rombacher Mühle, dem Gemüsemarkt und vieles mehr. Tanzen unter freiem Himmel ist einfach Klasse (wenn der Boden auch halbwegs okay ist!).

Schön sind im Süden Europas auch die Clubs, die direkt am Meer liegen oder Partys an Pools veranstalten. In Malaga steht zum Beispiel das Moliere Playa an erster Stelle, was allerdings gerade von Probleme mit erzkonservativen Politikern hat, welche die Sperrstunde auf 2 Uhr gelegt haben. In Spanien ist das, gerade im Sommer, das Ende einer jeden Veranstaltung. Weiterhin gibt es Open-Air Veranstaltungen in Marbella im Ranchon Cubano, im Mala Vida sowie gelegentlich entlang der ganzen Costa del Sol in Strandbars und Hotels.

 
Moliere Playa, Torremolinos


In Viareggio, in Italien, bin ich auch hin und wieder gerne. Dort gibt es Partys in den großen „Bagni“ in der Nähe des Hafens. Mit Pool und nur wenigen Metern bis zum Meer sowie in der "Capannia de Marco Polo" auch mit einer kompletten Tanzfläche unter freiem Himmel.

Moliere Playa, Torremolinos
Moliere Playa, Beach & Ocean Club

 



Livekonzerte - Highlights im Sommer!

Dazu kommen im Sommer viele Livekonzerte unter freiem Himmel. An erster Stelle muss da vermutlich das 2 monatige (jährliche) Festival "Latinoamericando" in Mailand genannt werden. Fast jeden Tag finden hier Konzerte statt, wo sich die Stars der Salsaszene die Klinke in die Hand geben. Dazu Auftritte von vielen Tanzschulen und viele Zelte mit Essen aus ganz Latainamerika.

Latinoamericando

Auch in Spanien gibt es jährlich viele Konzerte. In Malaga unter freiem Himmel, z.B. im Auditorium, wo in den letzten Jahren Gente de Zona, Marc Anthony, Romeo Santos, Luis Fonsi, Los Van Van, Dani J und viele mehr auftraten. Auch in Valencia und Barcelona gibt es sehr viele Livekonzerte von Artisten, auf die man in Deutschland leider vergebens wartet.

Marc Anthony bei Latinoamericando 2008 in Mailand:
01 Aguanile

02 Que Precio Tiene El Cielo

 

Latinoamericando Latinoamericando

Latinoamericando Latinoamericando
Fotos von Latinoamericando

 

Der "Nachteil" des Sommers - Die Hitze

Wonach sehnt man sich im Sommer am meisten? Stabiles, sonniges Wetter und Wärme! Beim Tanzen hingegen sieht das Nachts schon wieder anders aus. Die Wände geben Nachts die gespeicherte Wärme wieder ab und die Luft ist bisweilen feuchter (nicht unbedingt in Deutschland, aber am Mittelmeer, durch die Abkühlung und auch in den USA und vielen anderen Ländern) und sowieso wärmer als im Winter.

Schitzen in der Disko 
Schwitzen oder besser doch nicht Tanzen?

Wie geht man nun damit um? Lange Hose und weißes Hemd sind bei Männern zwar elegant, aber im Kampf gegen die Hitze nicht immer hilfreich.
Zwar sind viele Clubs sind im Sommer klimatisiert, was auch für trockenere Luft sorgt. Trotzdem ist der Kampf der Klimaanlagen gegen die von tanzenden Menschen ausgestrahlte Hitze und die von den Wänden abgestrahlte Wärme oft ein Kampf gegen Windmühlen!

Sommerkleidung beim Tanzen

Sind keine Klimaanlagen vorhanden, dann ist besonders bei Clubs am Meer abends die Luftfeuchte enorm. Dazu die Hitze! Schon ein bis zwei Tänze und man schwitzt richtig, vor allem, wenn man das warme Klima nicht so gewohnt ist.
Innerhalb kürzester Zeit hat man ein Shirt durchgeschwitzt und die Hitze bremst auch beim weiteren Tanzen. Man tanzt einfach weniger und sollte deshalb auch sehr viel Wasser trinken, in Spanien oft für nur 2 Euro, ist zwischen den Cocktails immer eine gute Idee :)

Die typische Kleidung ist dann oft sehr knapp bei den Frauen (bis hin zu Hotpants und BH bzw. Sportbustier) und selbst eitle Männer sieht man abends dann in (gepflegten) kurzen Hosen.
Muskelshirts sind bei Männern in Spanien übrigens von Türstehern nicht gerne gesehen. Ein T-Shirt sollte es schon sein. Da sind die Frauen definitiv im Vorteil.

Salsatanzen im BH

Eine Besonderheit im Sommer ist, dass gerade auch bei Volksfesten wie den Ferias, die Frauen und Männer auch mal in Flip-Flops tanzen gehen. Das ist für schnelle Drehungen nicht gut, aber definitiv Summer-Style ;-)

Viareggio

 

Amazon-Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Bitte über dieses Fenster Eure Suche beginnen. Dies trägt für den Unterhalt dieser Homepage bei, kostet Euch nichts und ist anonym! Danke.